Bei uns in guten Händen

Was ist Pflege heute? Es ist viel Arbeit, manchmal wenig Zeit, oft hektisch und es gibt Tage, an denen man unzufrieden ist – weil man vielleicht mehr tun möchte, als gerade möglich ist.

Wie geht Pflege anders? Mit Herz, mit Respekt, einem netten Wort, einem offenen Ohr und einem Lächeln im Gepäck. Indem man den Menschen seine Aufmerksamkeit schenkt, für einen kurzen Moment lang. Dann gibt man ihnen mehr als Pflege.

Häusliche Kranken- und Altenpflege Dirk Ammann

Jeden Tag das Beste geben

Der Pflegejob verlangt uns heute mehr ab denn je. Umso wichtiger ist es, dass wir jeden Tag unser Bestes dafür geben, dem hohen pflegerischen Standard gerecht zu werden, den wir uns gesteckt haben. Das geht nur mit einem richtigen Team, bei dem sich jeder auf den anderen verlassen kann, auch unsere Klient*innen und deren Angehörige. Das schafft mit der Zeit echtes Vertrauens – der Grundstein für eine tolle Zusammenarbeit.

Bei uns in guten Händen

Jeder möchte sichergehen, dass ihr/e Angehörige/r in bester Obhut ist. Zu Recht, denn auch in der Pflege gibt es große qualitative Unterschiede. Bereits seit unserer Gründung in den 90er Jahren ist es unser Leitbild, dass der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns steht – auch unsere Mitarbeiter*innen. Ein respektvoller Umgang ist der Grundpfeiler des hohen pflegerischen Standards, nach dem wir täglich arbeiten.

Pflege auf dem neuesten Stand

Auch in der Pflege steht die Zeit nicht still. Durch internationale Forschungsarbeiten gibt es stets neue Erkenntnisse. Somit erreicht uns ein ständiger Wissenszufluss, den wir durch gezielte Schulungen und Fortbildungen selektieren und in unsere tägliche Arbeit einfließen lassen – ein Aufwand, der sich auszahlt. Denn jede Erleichterung, die wir unseren Klient*innen damit ermöglichen können, ist eine tolle Motivation für uns.

Wir sagen "Hallo"

Erzählen kann man viel. Wir möchten, dass Sie uns kennenlernen, einen ersten Eindruck von uns und unserem Team bekommen. Das geht am besten mit einem kurzen Imagefilm. Der schwarze Button führt Sie direkt zu unserem Video bei YouTube. Vielleicht spüren Sie es dann schon ein bisschen – den Grund, warum die Arbeit bei uns etwas Besonderes ist.

Aus- & Weiterbildung

Stetiger Wissenstransfer ist der Schlüssel zu pflegerischer Arbeit auf höchstem Niveau. In eigenen Schulungsräumen tauschen wir uns regelmäßig über neueste pflegewissenschaftliche Erkenntnisse aus und klären Fragen, bevor sie in der Praxis zum Stolperstein werden können.

Training für die Pflege

Grau ist alle Theorie. Letztlich ist es die Praxis, die das gelernte Wissen festigt und vertieft. Unter Anleitung erfahrener Ausbilder*innen können unsere Mitarbeiter*innen den Pflegealltag trainieren, bis jeder Handgriff sitzt. Damit Sie bei uns in guten Händen sind.

Motivation als Antrieb

Als einer der größten privat geführten ambulanten Dienste Norddeutschlands mit über 160 Mitarbeiter*innen, ist jeder Tag eine neue Herausforderung. Wir zählen auf Menschen, die mitziehen, die einander helfen und motivieren – so funktioniert Teamarbeit.

Individuelle Förderung

Jede/r unserer Beschäftigten hat seine individuellen Kenntnisse, Stärken und Vorstellungen. Unsere Mitarbeiter*innen sollen sich als Team verstehen und ihre eigenen Ideen und Wünsche äußern. Deshalb haben wir stets ein offenes Ohr und hören zu. Das schafft Vertrauen.