Wir haben freie Ausbildungsplätze

Pflegefachkraft gesucht!

Up to Date

Wir erhalten von der Europäischen Union eine finanzielle Unterstützung im Rahmen des Förderprogamms „Weiterbildung in Niedersachsen“. Derzeit werden dadurch zwei Mitarbeiter zur Fachkraft Palliative Care und eine Mitarbeiterin zur Praxisanleiterin weitergebildet. 

„Up to Date“ ist unsere Devise! In verschiedenen Fachrichtungen speziell weitergebildete Pflegefachkräfte sind z.B. in der außerklinischen Intensivpflege, in Wundmanagement, Hygiene, Qualitätsmanagement oder Palliative Care die Ratgeber*innen und Expert*innen im Team. 

Ausgezeichnet familienfreundlich

Auch in diesem Jahr haben wir wieder alle Voraussetzungen erfüllt und wurden für die kommenden zwei Jahre erneut mit dem FaMi-Siegel ausgezeichnet. Wir sind sehr glücklich, dass wir unseren Mitarbeiter*innen gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten können.
Zur Gemeinschaftsinitiative FaMi-Siegel gehören übrigens die  Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg, der Überbetriebliche Verbund Frau und Wirtschaft Lüneburg.Uelzen e.V., die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, der Arbeitgeberverband Nordostniedersachsen e.V., die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Stadt und Landkreis Lüneburg, der Deutscher Gewerkschaftsbund und die Leuphana Universität Lüneburg.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren ganz herzlich unserer Mitarbeiterin Irene Köln: Sie hat ihre Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen und ist jetzt Praxisanleiterin – herzlichen Glückwunsch!

Wir stellen vor:

Wir möchten unsere neue Mitarbeiterinnen an dieser Stelle herzlich willkommen heißen. Sie bereichern unser Team als Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Altenpflegehelferinnen und als Krankenschwestern:  Marion Kostrzewa, Mandy Assmies, Laura Schumann und Jessica Langbein.

Aus der AZ: Zehn Jahre Palliativnetzwerk Uelzen

Wieder SEHR GUT!

Die MDK-Note für 2018 steht fest: Das Gesamtergebnis der aktuellen Qualitätsprüfung des MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) vom 27. März 2018 ist ein SEHR GUT! Wie auch in den Vorjahren hat unser Pflegedienst die Prüfung mit EINS bestanden. Wir freuen uns sehr!

Prüfung bestanden!

Herzlichen Glückwunsch! Maria Bigus hat ihre Prüfung erfolgreich bestanden und ist jetzt Wundmanagerin.

Wir begrüßen neu im Team:

Herzlich willkommen! Wir begrüßen an dieser Stelle Tatjana Tutaev. Sie verstärkt unser Team seit dem 01.03.2018 als Krankenschwester. Wir wünschen ihr viel Spaß!

Ausbildung zum Altenpfleger

Am 1. März 2018 hat Dragan Jovanovic bei uns seine Ausbildung zum Altenpfleger begonnen. Wir wünschen ihm einen guten Start und viel Spaß im Team! 

Alles Gute zum 50. Geburtstag!

Am heutigen 14. Februar haben wir den 50. Geburtstag unseres Chefs gefeiert – mit vielen Gratulanten, großer Torte und schönstem Sonnenschein-Geburtstagswetter.

 

Wir wünschen alles Gute! 

Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch: Wir gratulieren Peter Rahlfs zu seinem 10-jährigen Dienstjubiläum am 01.02.2018! 💐

Ein toller Gewinn: Pizza für alle!

Unsere Mitarbeiterin Ivonne Hillmer hat in dieser Woche bei dem Radiosender "Antenne Niedersachsen" in der Sendung "Kayas Kantine" mitgemacht und dabei für sich und alle Kolleg*innen gewonnen: Die außergewöhnliche Mittagspause mit "Pizza für alle" findet am Montag, den 22. Januar 2018 statt.

Vielen Dank an Ivonne Hillmer, wir freuen uns! 🍕

(Zum Nachhören der Sendung bitte die Datei unter dem Artikel downloaden.)

Download
Yvonne-KayasKantine020118.mp3
MP3 Audio Datei 1.6 MB

Willkommen

Wir haben unser Team vergrößert und möchten heute Jutta Meyer (Pflegehelferin), Silke Peters (Altenpflegehelferin) und Tanja Wedemeyer (Pflegehelferin) willkommen heißen. Sie haben zwischen dem 1. Dezember 2017 und 10. Januar 2018 haben bei uns ihre Beschäftigung begonnen.

10-jähriges Dienstjubiläum

Am 1. Dezember 2017 hat Alexander Hofmann sein 10-jähriges Betriebsjubiläum gefeiert. Wir gratulieren ganz herzlich! 💐

Unser Team 3

Dürfen wir vorstellen: Unsere examinierten Pflegekräfte aus "Team 3" arbeiten in der ambulanten Pflege vornehmlich in den Landkreisbereichen Wrestedt und Holdenstedt: Peter Rahlfs, Frauke Trautmann, Vanessa Zwark, Anne Sommerfeldt, Dorotha Schaumburg, Irene Köln und Mandy Pagel.

Wir gratulieren!

Wir freuen uns, dass unsere Mitarbeiterin Frauke Trautmann am 18. Oktober 2017 ihre SAPV (Spezielle Ambulante Palliativversorgung) Ausbildung erfolgreich bestanden hat! Jetzt ist sie Palliativ Care Fachkraft und wird auf diesem Foto von Dirk Ammann beglückwünscht 💐. Wir gratulieren auch!

20 Jahre Pflegedienst Ammann

Heute vor genau 20 Jahren gründete Dirk Ammann unsere Häuslichen Kranken- und Altenpflege. Der mit den Jahren steigende Pflegebedarf, das positive Feedback unserer Klient*innen und unsere stetigen Bemühungen, einen sehr hohen Qualitätsstandard zu leisten, sorgten für ständiges Wachstum. Mittlerweile beschäftigt unser Pflegedienst über 170 Mitarbeiter*innen aus verschiedensten Fachbereichen und mit unterschiedlichen Qualifikationen.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei all unseren Mitarbeiter*innen herzlich für die tolle Leistung bedanken, die unseren Pflegedienst zu dem gemacht hat, was er heute ist. Vielen Dank auch unseren Klient*innen und deren Angehörigen für das Vertrauen, dass Sie uns all die Jahre geschenkt haben. Wir freuen uns schon auf viele weitere und haben den Anspruch, unser bisheriges hohes Pflegeniveau noch weiter auszubauen.

Ausbildereignungsprüfung bestanden!

Herzlichen Glückwunsch unserer Angestellten Nicole Heine: Sie hat im Juli ihre Ausbildereignungsprüfung bestanden.

Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen

Herzlich Willkommen! Am 1. August hat Sina Lange (im Bild links) ihre Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen bei uns begonnen. Sie steht hier zusammen mit unserer Ausbildungsleiterin Nicole Heine, die sie während der Ausbildung betreuen wird.

Deutschland ohne private Pflege?

10-jähriges Dienstjubiläum

Herzlichen Glückwunsch! Am 1. August hatte unsere Mitarbeiterin Antje Wochnik ihr 10-jähriges Dienstjubiläum. Wir gratulieren ihr zu diesem schönen Anlass.

Neu im Team

Wir möchten Ihnen hier unsere neuen Mitarbeiterinnen namentlich vorstellen, die im Juni und Juli bei uns im Team angefangen haben: Marina Hofmann (Haushaltshilfe), Nicole Witt (Haushaltshilfe) und Sonja Wohlmuth (Haushaltshilfe).

 

Wir wünschen allen viel Spaß bei uns!

Prüfung bestanden

Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Ausbildung: Steffi Strehlke und wünschen ihr alles Gute für ihre berufliche Zukunft!

Sehr gut!

SEHR GUT! Die MDK-Note steht fest – das Gesamtergebnis der aktuellen Qualitätsprüfung des MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) vom 25. Januar 2017:
Wie auch in den Vorjahren hat unser Pflegedienst die Prüfung mit der Bestnote "sehr gut" bestanden und liegt damit über dem bundesweiten Durchschnitt. Wir freuen uns sehr!

Fortbildung Palliative Care

Wir freuen uns mit unserer Mitarbeiterin Anke Mach. Sie hat ihre Fortbildung zur Palliative Care Fachkraft absolviert und wir gratulieren ihr ganz herzlich!

10-jähriges Dienstjubiläum

Wir haben einen schönen Grund zu feiern: Unsere Mitarbeiterin Irene Köln hatte am 16. April 2017 ihr 10-jähriges Betriebsjubiläum. Gratulation von Dirk Ammann und dem gesamten Team!

Wir begrüßen:

Adelheid Müller – sie unterstützt uns seit dem 27. Märt 2017 im Bereich Hauswirtschaft. Auf diesem Wege begrüßen wir sie ganz herzlich und wünschen ihr viel Freude und Erfolg bei der Häuslichen Kranken- und Altenpflege Dirk Ammann!

Unsere neuen Azubis

Am 1. April 2017 haben bei uns ihre Ausbildung begonnen: Senad Zeco und Jasmina Mukanovic. Wir wünschen ihnen viel Spaß bei der Arbeit in unserem Team!

15-jähriges Dienstjubiläum

Wir feiern heute ein Dienstjubiläum: Am 1. März vor genau 15 Jahren hat Sigrid Wilhelm bei uns als Krankenschwester angefangen! Wir gratulieren herzlich zu diesem Ehrentag und wünschen ihr weiterhin viel Freude bei der Arbeit in unserem Team.

Herzlich willkommen!

Seit dem 1. März 2017 haben wir weitere Verstärkung in unserem Team: Frank Hannemann (Krankenpfleger) und Laura Schlesinger (Gesundheits- und Krankenpflegerinnen). Wir freuen uns über eine angenehme Zusammenarbeit und heißen die zwei herzlich willkommen!

Neu im Team:

Am 1. Januar 2017 hat Bernadette Mücke (Betreuung) bei uns im Team angefangen. Herzlich Willkommen!

Seit dem 1. Januar 2017 mit dabei

 

Wir wünschen allen ein schönes Neues Jahr und sagen herzlich willkommen Alexander Duwe (Gesundheits- und Krankenpfleger) – viel Freude & Erfolg bei der Arbeit!

Neue Fachkraft

Dürfen wir vorstellen? Unser neue Pallative Care Fachkraft: Michael Kruppa (r.) neben ihm Geschäftsführer Dirk Ammann. Wir gratulieren herzlich!

Seit August in unserem Team

Willkommen bei uns: Jan Mensch verstärkt seit dem 15. August 2016 als examinierter Altenpfleger unser Team. Wir wünschen ihm viel Freude bei der Arbeit!

"Unheimlich" gut informiert!

Am 27. Oktober waren Schüler*innen der Oberschule Ebstorf bei uns, um sich über den Pflegeberuf zu informieren. Unsere Mentorin Steffi Adam hat sich alle Mühe gegeben und für unsere Besucher extra passend zu Halloween "unheimlich" leckere Snacks gezaubert. Alle haben bei uns einen gesunden und abwechslungsreichen Tag erlebt, vielen Dank!

Verleihung des FaMi-Siegels

Die Häusliche Kranken- und Altenpflege Dirk Ammann in Uelzen unterstützt seine Mitarbeiter*innen in Beruf und Familie.

Als Anerkennung wurde Herrn Ammann (2.v.r.) am 1. September 2016 das neue FaMi-Siegel vom Verein "Der Überbetriebliche Verbund Frau & Wirtschaft Lüneburg Uelzen e.V.“ verliehen!

Einen sonnigen Start!

Seit dem 1. August 2016 haben wir zwei neue Mitarbeiterinnen und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit: Andrea Gause (Krankenschwester Intensivpflege) und Nancy Kruschewski (examinierte Altenpflegerin). Wir wünschen einen sonnigen Start!

Unsere Auszubildenden haben bestanden!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH:  Vanessa Zwarg und Anne Sommerfeld, haben am 17. Juni ihren Abschluss gemacht. Es freuen sich Dirk Ammann und Stephanie Adam (Mentorin) – und wir natürlich auch.


 Gratulation, gut gemacht!

Neue Verstärkung

Wir begrüßen Marion Sälzer. Sie verstärkt unser Team seit dem 1. Mai 2016 im Bereich Hauswirtschaft. Wir wünschen ihr viel Erfolg und viel Spaß bei uns!

Ein Siegel für familienfreundliches Arbeiten

Wir haben erneut das FaMi-Siegel bekommen und freuen uns! Gern unterstützen wir unsere Mitarbeiter*innen in Beruf und Familie: Durch individuelle Dienstplanung und Übernahme der Kosten für Tagesmütter können wir dazu beitragen, dass familiäre und berufliche Verpflichtungen in Einklang gebracht werden. In der Elternzeit halten wir durch Gespräche, Weiterbildungen und Einladungen zu Betriebsfeiern Kontakt zu unseren Mitarbeiter*innen. Bei uns ist auch in Führungspositionen Teilzeitarbeit möglich. Des weiteren unterstützen wir durch betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsprävention z.B. Betriebssport. Das Siegel gilt bis 2018 und wir arbeiten daran, dass wir es auch weiterhin halten. weitere Informationen

Herzlich willkommen

Angelika Bannik (Haushaltshilfe)ist seit dem 11. April 2016 Teil unseres Teams und wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. Herzlich willkommen und viel Spaß bei uns!

Motivation ist alles: AOK BONAS

v.l.n.r.: Bornmüller,  Ammann, Bollmeier, Rohlfs und Manschwetus
v.l.n.r.: Bornmüller, Ammann, Bollmeier, Rohlfs und Manschwetus

Zum dritten Mal in Folge erhalten wir einen Beitragsbonus der AOK Niedersachsen. Belohnt wird unser Gesundheitsengagement, denn: „Gesunde, motivierte und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielen auch überdurchschnittliche Leistungen. Davon profitieren nicht zuletzt die Pflegebedürftigen, die wir betreuen“, so Dirk Ammann. Auf diesem Bild nimmt er die Auszeichnung von AOK-Regionaldirektor Ulrich Bornmüller (1.v.l.) entgegen. Mit auf dem Foto unsere Mitarbeiter*innen des Projektteams Gesundheitsförderung.
Im Fokus des betrieblichen Gesundheitsmanagements steht aber nicht nur das Gesundheitsverhalten eines jeden einzelnen Beschäftigten, sondern auch Faktoren wie Wertschätzung, Gerechtigkeit und Fairness am Arbeitsplatz.



Männliche Verstärkung

Gerhard Parpart (l.) ist seit dem 1. März 2016 bei uns als Altenpfleger tätig, Krankenpfleger Tobias-Walter Krug (m) ist seit dem 1. April 2016 Teil unseres Teams und am 4. April 2016 hat Manfred Große (r.) bei uns angefangen. Er ist zuständig für den Menüservice und die Fahrzeugaufbereitung. Herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf eine schöne Zusammenarbeit und wünschen viel Freude & Erfolg!

Wir erweitern unser Team

Unsere neuen Mitarbeiterinnen heißen:  Petra Krogull (Hauswirtschaft),  Elke Rieger (Essen auf Rädern) und Dorota Schaumburg (examinierte Altenpflegerin).

Wir wünschen allen viel Spaß und Erfolg in unserem Team!

Immer schön sportlich: AOK-Fitnesstest

Hoch das Bein! Einige Mitarbeiter*innen haben bei dem diesjährigen AOK-Fitnesstest mitgemacht. Zwei von ihnen bekamen eine Überraschung von Dirk Ammann überreicht: Einen Massage-Gutschein. Maria Bigus erhielt durch die Teilnahme am AOK-Fitnesstest einen Reisenthal-Einkaufskorb.

Ausbildung erfolgreich bestanden!

Alexandra Zahrte hat ihre Ausbildung zur "Fachkraft Palliative Care" absolviert und bestanden. Wir freuen uns sehr – herzlichen Glückwunsch!

Unsere Weihnachtsfeier 2015

Es ist jedes Jahr immer wieder schön, wenn unsere Mitarbeiter*innen in der Vorweihnachtszeit zusammen in gemütlicher und ausgelassener Runde feiern.
So auch an bei unserer diesjährigen Weihnachtsfeier am 19. Dezember: Wir haben viel gelacht, erzählt und geschlemmt. Danke für diesen schönen Abend!

Eine glatte "Eins"

Und wieder hat uns der MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) mit SEHR GUT bewertet: Am 21. Oktober 2015 wurden wir, wie auch in den Vorjahren, auf Qualität geprüft. Mit der Bestnote 1,0 konnten wir uns sogar noch etwas verbessern und liegen mit der Bewertung wiederholt über dem bundesweiten Durchschnitt. Sie sehen: Bei uns sind Sie in guten Händen.

Betriebsausflug zum Biohof

Am 18. Juli 2015 fand unser alljährlicher sommerlicher Betriebsausflug bei bestem Wetter statt. Dieses Jahr haben wir den Biohof Bauck in Reinstorf besucht.

Mit leckerem Kaffee und Kuchen, einer Nutztiersafari und anschließendem Grillen (natürlich mit Biofleisch) hatten wir einen schönen, gemeinsamen Tag!

Bestandenes Altenpflegeexamen

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Altenpflegeexamen! Wir gratulieren und freuen uns mit Maria Bigus. 

Sportlich können wir auch!

Natürlich waren auch wir beim Abendvolkslauf am 12. Juni 2015 in Uelzen mit dabei! Vertreten wurde das Team "Ammann" beim Lauf über die Distanz von 5 km u.a. durch Michael Kruppa und Anke Täger. 

Anke Täger ist unter allen Startern auf den 12. Platz gelaufen! Glückwunsch für diese tolle sportliche Leistung.

Dienstjubiläum

Wir freuen uns sehr mit unserer Kollegin Anja Schulz aus Himbergen: Am 24. Mai 2015 feierte sie ihr 10-jähriges Dienstjubiläum. Dazu gratulieren wir herzlich!

Bevensener Gesundheitstage

"Gesundheitstage im Zelt im Park": Am 25. und 26. April 2015 haben wir an den Bevensener Gesundheitstagen im Kurpark teilgenommen. Hier konnten sich Interessierte und Betroffene zum Thema ambulante Pflege informieren. Außerdem konnten sich die Besucher*innen bei uns kostenlos ihren Blutdruck und Blutzucker messen lassen.
Vielen Dank an alle, die uns an den beiden Tagen tatkräftig unterstützt und im Zelt besucht haben.

AOK-Gesundheitsbonus 2.0

v.l.n.r.: Ingo Schulze, Dorothee Clasen, Dirk Ammann, Herr Bornmüller
v.l.n.r.: Ingo Schulze, Dorothee Clasen, Dirk Ammann, Herr Bornmüller

Bereits zum 2. Mal erhalten wir den AOK-Gesundheitsbonus und freuen uns über diese tolle Auszeichnung.

"Gesunde, motivierte und zufriedene Mitarbeiter*innen haben Spaß bei der Arbeit und erzielen überdurchschnittliche Leistungen. Das ist ein echter Wettbewerbsvorteil", so wird Dirk Ammann, Firmeninhaber der Häuslichen Kranken- und Altenpflege, in der Pressemitteilung zitiert.

Unsere erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Bonus in Höhe von 3.150 Euro belohnt. Mehr Informationen siehe Pressemitteilung.

Download
Pressemitteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.1 KB

Unser Team wächst weiter!

Wir begrüßen unser neue Mitarbeiterinnen: Frauke Trautmann (Altenpflegerin) und rechts im Bild Regina Smeilus (Altenpflegehelferin). HERZLICH WILLKOMMEN und viel Erfolg  bei der Arbeit in unserem Team!

Bestnote "Sehr gut"

Das motiviert: Am 27. August 2014 wurden wir vom MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) auf Qualität geprüft. Wie auch in den Vorjahren hat unser Pflegedienst die Prüfung mit SEHR GUT (Note 1,1) bestanden und liegt damit abermals über dem bundesweiten Durchschnitt!

Herzlich willkommen bei uns!

Verstärkung für unser Team:
Am 1. August 2014 haben wieder motivierte Auszubildende ihre Ausbildung zum/zur Altenpfleger*in bei uns begonnen. Während ihrer 3-jährigen Ausbildung werden sie von unserer Mentorin Stephanie Adam unterstützt und begleitet. Wir heißen alle "Herzlich willkommen" und wünschen viel Erfolg und Spaß bei ihrer neuen Herausforderung! 

Die neue MDK-Note ist da!

Am 22. Januar 2014 stand es fest, das neue Gesamtergebnis der aktuellen Qualitätsprüfung des MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung). Wie auch in den Vorjahren hat unser Pflegedienst die Prüfung mit der Bestnote 1,0 bestanden und liegt damit über dem bundesweiten Durchschnitt.

Engagement wird belohnt

v.l.: Dirk Ammann, Herr Bornmüller, Frau Clasen
v.l.: Dirk Ammann, Herr Bornmüller, Frau Clasen

Spezielles Programm für das betriebliche Gesundheitsmanagement:

 

Gesunde, motivierte und zufriedene Mitarbeiter*innen erzielen eine überdurchschnittliche Leistungen. „Ich bin überzeugt, dass es für den Erfolg meines Pflegedienstes von zentraler Bedeutung ist, das Engagement und die Fähigkeiten meiner Beschäftigten zu fördern. Eine wichtige Rahmenbedingung hierfür ist ein gesund erhaltenes Arbeitsumfeld!“, so Dirk Ammann, Inhaber und Geschäftsführer der Häuslichen Kranken- und Altenpflege Dirk Ammann GmbH. Somit wurde in konkrete Maßnahmen für ein betriebliches Gesundheitsmanagement investiert und im ersten Jahr erfolgreich gesundheitsfördernde Maßnahmen, sowie organisatorische Beiträge zur Gesunderhaltung des Personals eingeleitet.


Dieses Engagement wurde jetzt mit einer Bonuszahlung von der AOK-Niedersachsen belohnt. Um die Arbeitsbedingungen in der Pflegebranche zu verbessern, hat die AOK in Niedersachsen ein spezielles Programm zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement gestartet: BONAS (Bonusregelungen für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen). Dieses Projekt ist auf 4 Jahre angelegt. In entsprechenden Workshops führte die Leitungsebene des Pflegedienstes vorbildliche Veränderungen zur Motivation und Gesunderhaltung der Beschäftigten ein. 

„Ziel ist es, Ressourcen der Beschäftigten zu stärken, Belastungen zu reduzieren und zu einer besseren Balance der Beschäftigten beizutragen. Ein solches Ausmaß an Offenheit und Veränderungsbereitschaft ist nicht selbstverständlich“, so AOK-Regionaldirektor Ulrich Bornmüller. 

Am Freitag, den 31. Januar 2014 überreichte Herr Bornmüller dem Pflegedienst Dirk Ammann die AOK-Gesundheitsbonus-Urkunde. Die Bonuszahlung in Höhe von 3.300 Euro fließt den Arbeitnehmern und dem Betrieb zu gleichen Teilen zu. 

Gemeinsam den Weg gehen


Download
Palliativversorgung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.0 KB

Gratulation!

Wir haben wieder einen Grund zum Gratulieren: Wir beglückwünschen ganz herzlich unseren drei Kolleginnen Sonja Riesch, Marlen Wachtl und Eugenia Wulf zum bestandenen Fortbildungsabschluss "Koordination für Schmerzmanagement".

 

Betriebsausflug 2.0

Nachdem unser Betriebsausflug im Frühsommer wegen Unwetter abgesagt werden musste, starteten wir nun im September, natürlich bei Regen, auf die angesagten 20 Kilometer.

Während die Hardliner unter uns Rad fuhren, begab sich der große Rest auf den Grillplatz am Oldenstädter See. Essen und Getränke waren reichlichst vorhanden und es wurde noch gut gefeiert. So konnte die „Seele“ mal baumeln und alle waren wieder fit für zukünftige Arbeitsaufgaben.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Anke Träger und Marie Naß
Anke Träger und Marie Naß

Fachweiterbildung zur Palliative Care Pflegefachkraft

 

160 Stunden Fachweiterbildung zur Palliative Care Pflegefachkraft liegen hinter unseren beiden Mitarbeiterinnen Anke Täger und Marie Naß.

Herzlichen Glückwunsch! Wir gratulieren herzlich zur erfolgreich bestandenen Weiterbildung.
Anke Täger ist bei uns im Hause Wundexpertin und tätig in der Einsatzleitung in Himbergen.
Frau Marie Naß ist stellvertretende Pflegedienstleitung in unserer Niederlassung in Uelzen.

Die neue Dienstkleidung ist da!

Pünktlich zum meteorologischen Herbstbeginn, erhielten wir unsere große Lieferung neuer Dienstkleidung mit der strahlenden Sonne! Auch wenn sie heute nicht wirklich draußen schien, strahlt sie nun künftig wieder wie gewohnt von all unseren blauen Shirts und Jacken. Das macht den Look, passend zu unseren City-Flitzern, komplett und die erste "Modenschau" verlief auch mit vielen zufriedenen Gesichtern –  in diesem Sinne einen schönen, sonnigen Start in die neue Woche! 

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen unsere neuen Azubis!
Viel Erfolg und viel Freude bei der neuen beruflichen Herausforderung wünschen wir Anne Sommerfeld (Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin) und Vanessa Zwarg (Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin).

 

Jetzt geht es richtig up!

Wir erweitern unseren Fuhrpark um drei neue Volkswagen up!

Unsere drei neuen kleinen und doch groß(artig)en Firmenfahrzeuge. Sie sind Dank ihrer tollen Farbe und dem leuchtenen Logo nicht zu übersehen – damit wir Sie noch sicherer und schneller erreichen können!

Unsere Ausbildung der Mentor*innen

Bei uns stehen die Menschen im Vordergrund. Wir bieten die Möglichkeit einer Ausbildung zum/zur examinierten Altenpfleger*in. Wir wollen durch gezielte Betriebsvorstellung, praktische Anleitungen in der Grund- und Behandlungspflege und viele weitere Maßnahmen sicherstellen, dass auch in Zukunft ausreichend qualifizierte Pflegefachkräfte ausgebildet werden. Zusätzlich wollen wir durch ein Betreuungsangebot, in dem Schüler*innen aktiv mitwirken sollen und durch Fremdeinsätze in ausgewählten Betrieben, die Fähigkeit im Umgang mit Menschen und verschiedensten Krankheitsbildern sensibilisieren. Es soll nicht nur die Leistung sondern der Mensch in den Vordergrund treten. Wir bauen auf gute Zusammenarbeit mit den Schulen. Prüfungen werden durch Praxisanleiter*innen in Kooperation mit den Lehrkräften begleitet.

Download
Ausbildung Pflegedienst Ammann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.9 KB

Bewerbungsunterlagen bitte wie folgt adressieren: 

Häusliche Kranken- und Altenpflege Dirk Ammann

z. Hd. Frau Melanie Schulz

Ernststraße 46, 29525 Uelzen

Haben Sie noch weitere Fragen? Rufen Sie uns an: 05 81 / 7 56 87.

Tel. 0581 75687

info@pflegedienst-ammann.de

Mitglied im Erfolgsfaktor Familie

Häusliche Kranken- und Altenpflege Dirk Ammann GmbH

Ernststr. 46 • 29525 Uelzen • Fax 0581 75685

Medizinproduktebeauftragte: Katja Bollmeier, k.bollmeier@pflegedienst-ammann.de


bpa
FaMi-Siegel
Initiative Arbeiten und Leben in Uelzen
RESIDIA Bad Bevensen
WH CARE